Woodnotes Coast Teppich

SKU
coast
Woodnotes
Lieferfrist: Bitte wählen Sie einen Artikel aus.
Ab 866,00 CHF
Nur %1 übrig

Der Coast Papierteppich ist äussert schlicht und passt somit in jeden Raum. Der elegante Teppich besteht aus Papiergarn und Baumwolle und wurde von Ritva Puotila entworfen. Woodnotes hat sich auf die Entwicklung und Verarbeitung von gesponnenem Papiergarn spezialisiert, das als Material für die Herstellung fast aller Woodnotes-Produkte verwendet wird. Papiergarn ist ein authentisches, natürliches Material, das aus einer ökologisch erzeugten, erneuerbaren Ressource besteht: Holz. Die Festigkeit und Haltbarkeit des Garns resultiert aus den Holzfasern. 

Papier ist sowohl hygienisch als auch sicher. Aufgrund der Dichte der Fasern sammelt Papiergarn weder Staub noch Schmutz an - eine wichtige Eigenschaft, besonders für Allergiker. Das Papiergarn wird aus Kraftpapier gesponnen, das auch als Rohstoff für Lebensmittelverpackungen verwendet wird. Durch die enge Webart und die Materialwahl entzünden sich die Teppiche nicht so leicht, lediglich die Oberfläche wird verkohlt. Die Papiergarnprodukte von Woodnotes sind biologisch abbaubar, das weisse Papier wird ohne Chlorgas hergestellt. 

Der Teppich hat genähte Längsseiten, dünne, gedrehte Abschlüsse und Filzrücken. Woodnotes-Papierschnurteppiche sind mit Softcare (siehe unten) imprägniert. Durch die Behandlung wird auf der Oberfläche eine dünne Molekülschicht gebildet, die verhindert, dass Schmutz von der Papierschnur aufgesogen wird. Diese Ausrüstung erleichtert somit auch die Pflege, bedeutet aber nicht, dass der Teppich nie gereinigt werden muss. Der Schutz hält 1 bis 3 Jahre, abhängig von der Beanspruchung. Die Softcare-Ausrüstung kann erneuert werden. Es ist empfehlenswert, den Teppich vor der Neubehandlung zu reinigen. Zur gewöhnlichen Pflege genügt Staubsaugen. Einmal im Monat sollte auch unter dem Teppich gesaugt werden. Um losen Schmutz zu entfernen, können Sie den Teppich mit einem feuchten weichen Tuch in Webrichtung abwischen. Papierschnurprodukte dürfen weder geklopft noch ausgeschüttelt werden. Sollte Lüften notwendig sein, soll der Teppich lose zusammengerollt werden und in ver tikaler Richtung auf eine flache Unterlage gestellt werden. Alle Flecken sollten sofort entfernt werden. Reagieren Sie sofort und arbeiten Sie vorsichtig vom Rand der Flecken nach innen, um eine Vergrösserung der Flecken zu vermeiden. Eingetrocknete Flecken, z.B. Stearin oder proteinhaltiges Essen wie Fleisch, Ei usw. sollten vorsichtig mit der stumpfen Seite eines Messers o.ä. entfernt werden. Dabei darf die Oberfläche der Papierschnur nicht beschädigt werden. Nicht schrubben oder reiben. Flüssigkeiten, z.B. Saft, sollten sofort vom Teppich mit Hilfe von Haushaltspapier oder eines feuchten, saugfähigen weißen Frotteelappens entfernt werden. Befeuchten Sie den Lappen mit kaltem Wasser und drücken Sie überschüssiges Wasser aus.

Mehr Informationen
Hersteller Woodnotes
Designer Ritva Puotila
Massangaben Diverse Grössen max. Breite 250 cm, max. Länge: 500 cm
Material 86% Papierschnur, 14% Baumwolle (Kette) Die Stärke und Haltbarkeit des Garns resultiert aus den Holzfasern. Papier ist sowohl hygienisch als auch sicher. Aufgrund der Dichte der Fasern sammelt Papiergarn weder Staub noch Schmutz an - eine wichtige Eigenschaft, insbesondere für Allergiker. Das Papiergarn wird aus Kraftpapier gesponnen, das auch als Rohstoff für Lebensmittelverpackungen verwendet wird.